Genießen Sie die individuellen Vorteile Ihres Wahlkonzeptes

1. KONZEPT

Wählen Sie das für Ihre Zwecke optimale Konzept:

a) Einheitlicher Genuss für alle

Optimales und kostenschonendes Konzept für z.B. Kindergärten und Grundschulen. Wir erstellen einen abwechslungsreichen Wochenspeiseplan und lassen Ihnen diesen jeweils in der Vorwoche per e-Mail, Fax oder persönlich zukommen. Hören wir keine Änderungswünsche, liefern wir die gewünschten Menüportionen zur gewünschten Uhrzeit aus. Purer Luxus: Bis 8.30 Uhr des jeweiligen Tages kann die Menüzahl noch nach Ihren Wünschen leicht nach unten oder oben korrigiert werden, abgerechnet werden ganz kundenfreundlich nur die tatsächlich gelieferten Portionen mit einer Sammelrechnung am Ende des Monats.

b) Zwei oder mehr Wunschmenüs

Wählen Sie aus der Speisekarte à la carte nach Ihrem Geschmack aus und stellen Sie Ihre individuelle Gourmet-Woche zusammen. Unser Partner giroweb stellt Ihnen eine Online-Plattform zur Verfügung, auf der man sich durch Bestellterminal oder an jedem anderen PC mit Internetzugang einloggen und zwischen zwei bis zu vier unterschiedlichen Menüs auswählen kann. Die Bestellung kann mehrere Wochen im Voraus erfolgen. Als Bestätigung der Bestellung erfolgt der Hinweis am Monitor. Der Besteller kann jederzeit am Bestellterminal oder an jedem Internet-PC die bestellten Menüs sehen und bis einen Tag vorher auch wieder stornieren. Die tatsächlich genossenen Menüs werden dann vom vorher auf der Geldkarte aufgeladenen Guthaben automatisch abgezogen.

2. BESTELLEN

Bestellen Sie einfach per Telefon: 02191.5927004 (persönlich von 8.00 bis 18.00 Uhr, Bestellungen können auch auf Band gesprochen werden, per E-Mail: gemeinschaftsverpflegung@der-grund.com oder eben über die giroweb-Plattform.

3. LIEFERUNG & LAGERUNG

Wir liefern die Speisen in Gastronormbehältern in Thermoboxen aus, die wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen. Diese halten die Menütemperatur bei nur 1,5° C Wärme- bzw. nur 0,5° C Kälteverlust pro Stunde. Je nach Anforderungen Ihrer Institution entweder fix und fertig gekocht und zum sofortigen Verzehr bestimmt oder wenn in mehreren Etappen ohne Qualitätsverlust gegessen werden  „Cook and Chill“, d.h. die Speisen werden portioniert je nach Bedarf nach und nach unmittelbar vor Verzehr ohne Qualitätsverlust wieder erwärmt. Unsere Hygieneverantwortunmg nehmen wir sehr ernst. Rückstellproben in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung sind heutzutage aufgrund der neuen Gesetzgebung wichtiger denn je, selbst bei Lieferungen unter 30 Portionen, wo wir der Hygieneverordnung HACCP lt. Gesetz noch keine Rechnung tragen müssten.

4. EINFACH GENIESSEN

Ob die Ausgabe und/oder Portionierung der Speisen durch Sie selbst erfolgen soll oder ob wir Sie mit unserem eigens dafür geschulten Personal unterstützen dürfen bestimmen Sie. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen zusammen ein auf Ihre Belange abgestimmtes Konzept.

5. BEZAHLUNG NACH WUNSCH

Die Lieferung erfolgt frei Haus. Die Speisen können Sie via Überweisung, Bankeinzug oder eben über das bargeldlose Zahlsystem von giroweb bezahlen - so wie es Ihnen am angenehmsten ist.